Polizist
(Symbolbild)
Bild: Thomas Riedel
Schrecksekunde in Gaggenau: Unbekannte werfen Stein von Brücke
Gaggenau
04.04.2017 12:25
Zwei Unbekannte haben am Montagabend in Gaggenau (Kreis Rastatt) einen Stein von einer Brücke auf die Bundesstraße 462 geworfen und ein Auto getroffen. Der Stein schlug in die Windschutzscheibe des Wagens einer 36-Jährigen ein.

Die Frau behielt die Kontrolle über ihr Fahrzeug und blieb unverletzt, wie die Polizei am Dienstag mitteilte. Es entstand Sachschaden von etwa 500 Euro. Der Stein wurde nicht gefunden. Hinweise auf die geflüchteten Täter gibt es bislang keine.

Meldung

Das wird gerade bei ka-news heiß diskutiert:
1 Kommentare

Hinweis: Sie müssen angemeldet sein, um zu kommentieren. Bitte beachten Sie die Kommentarregeln.
Betreff/Titel


Ihr Kommentar

Noch Zeichen