Weihnachtsbäume
Für den Verkauf gepflanzte Weihnachtsbäume stehen auf einem Feld. Foto: Frank Molter/Archiv
Bild: dpa
Außergewöhnliches Diebesgut: Wer hat die 80 Weihnachtsbäume gestohlen?
Rastatt
10.12.2018 15:45
Bisher unbekannte Diebe haben 80 Weihnachtsbäume in Rastatt gestohlen. Die Bäume waren für den Kauf bestimmt und befanden sich auf dem Parkplatz eines Einkaufsmarktes, wie ein Sprecher der Polizei am Montag mitteilte.

Die Beamten bezifferten den Schaden auf etwa 2400 Euro. Wie die Täter die Nadelbäume am Wochenende im Stadtteil Wintersdorf abtransportiert haben, sei noch offen, hieß es weiterhin. Die Ermittler hoffen auf die Unterstützung durch Zeugen.

Das wird gerade bei ka-news heiß diskutiert:
Es ist nicht mehr möglich, Kommentare zu diesem Artikel zu verfassen.
5 Kommentare