Landgericht Karlsruhe
Schild mit der Aufschrift «Landgericht» am Landgericht in Karlsruhe.
Bild: Uli Deck/Archiv
Tat gestanden: Plädoyers im Mordprozess um tödliche Messerattacke vor Kita
Karlsruhe
06.12.2017 02:15
Im Mordprozess um einen 54 Jahre alten Mann werden heute Mittag vor dem Landgericht Karlsruhe die Plädoyers erwartet. Der Mann steht wegen Mordes an seiner Frau vor Gericht, die er im Mai vor einer Kindertagesstätte in Pforzheim niedergestochen haben soll.

Er hat die Tat gestanden. Er habe mit seiner Frau sprechen, sie aber nicht töten wollen, ließ er durch seinen Verteidiger mitteilen. Am Vormittag sollen zunächst unter anderem weitere Zeugen und ein Sachverständiger gehört werden. Laut Anklage tötete der Mann die 50-Jährige vor der Kita, ihrem Arbeitsplatz, mit 29 Messerstichen. Die Frau starb zwei Tage später.

0 Kommentare

Es ist nicht mehr möglich, Kommentare zu diesem Artikel zu verfassen.