Autos auf nasser Fahrbahn
(Symbolbild)
Bild: Conny Kurz/Tüv Süd/dpa-tmn
Unfall auf nasser Fahrbahn: Zwei Verletzte und zwei beschädigte Autos bei Remchingen
Pforzheim
14.05.2018 13:29
Ein starker Regenguss hat für ein Aquaplaning auf der A8 gesorgt. Zwei Autos sind in der Nacht zum Sonntag beinahe gleichzeitig ausgebrochen und schlussendlich miteinander kollidiert.

In der Nacht zum Sonntag kam es auf der A8, Höhe Remchingen, gleich zu zwei Unfällen wegen Aquaplaning. Ein 53-jähriger Beetle-Fahrer und eine 26 Jahre alte Golf-Fahrerin fuhren gegen 0.45 Uhr zwischen Karlsbad und Pforzheim-West die A 8 in Richtung Stuttgart.

In Folge des starken Niederschlags und der nicht angepassten Geschwindigkeit beider Fahrzeugführer brachen die Autos nahezu gleichzeitig aus. Der auf der rechten Spur fahrende Beetle geriet dabei gegen die rechte Leitplanke und der Golf gegen die mittlere Betongleitwand, von wo aus er nach rechts abgewiesen wurde und im Anschluss noch mit dem Beetle kollidierte. Durch den Zusammenstoß wurden die 26-Jährige und ihre 25 Jahre alte Beifahrerin leicht verletzt. Beide Fahrzeuge mussten mit einem Gesamtschaden von rund 15.000 Euro abgeschleppt werden.

0 Kommentare

Hinweis: Sie müssen angemeldet sein, um zu kommentieren. Bitte beachten Sie die Kommentarregeln.
Betreff/Titel


Ihr Kommentar

Noch Zeichen