Interview Oberbürgermeister Frank Mentrup
Oberbürgermeister Frank Mentrup stellt sich erneut zur Wahl.
Bild: Hammer Photographie
Wird es einer oder werden es zwei? Grüne und SPD nominieren ihre OB-Kandidaten
Karlsruhe
06.02.2020 22:00
Im Dezember 2020 wählt Karlsruhe einen neuen Oberbürgermeister. In den kommenden Wochen küren die SPD und die Grünen ihre Kandidaten. Dann wird sich herausstellen, ob der amtierende Bürgermeister Frank Mentrup nicht nur auf die Unterstützung seiner Partei, sondern auch auf die der Grünen bauen kann.

Am Donnerstag, 13. Februar, lädt die SPD Karlsruhe zur Mitgliederversammlung ein. Auf der Tagesordnung steht nichts Geringeres als die Nominierung eines Kandidaten für die im Dezember anstehende Oberbürgermeisterwahl. Seit 2012 stellt die Partei mit Frank Mentrup das derzeitige Stadtoberhaupt.

Frank Mentrup möchte für eine weitere Amtszeit im Karlsruher Rathaus kandidieren. Dennoch muss er von seinen Parteigenossen erneut offiziell nominiert werden. Der Kreisvorstand empfiehlt den Parteimitgliedern, sich bei der Versammlung für amtierenden Oberbürgermeister auszusprechen.

Die stärkste Partei in Karlsruhe sind seit der Kommunalwahl im Mai 2019  die Grünen. Auch sie entscheiden in den kommenden Wochen über mögliche Kandidaten für den Posten des Oberbürgermeisters. Die zentrale Frage ist: Werden sie den SPD-Kandidaten Mentrup unterstützen?

Aktuell laufen die Verhandlungen mit Frank Mentrup - die Ergebnisse wollen die Grünen am Donnerstag, 20. Februar, den Parteimitgliedern vorstellen. Dann werden sie gegebenenfalls über eine Nominierung des SPD-Kandidaten abstimmen.

Mehr zum Thema:
Oberbürgermeisterwahl in Karlsruhe: Ergebnisse und Infos zur OB-Wahl 2020 in Karlsruhe. Außerdem: Umfragen und alles zu den Oberbürgermeisterkandidaten. Im Dossier erklären wir zudem das Wahlverfahren und den Ablauf der Oberbürgermeisterwahl in Karlsruhe am 6. Dezember 2020. Am Wahltag werden hier außerdem die Ergebnisse der Oberbürgermeisterwahl in Karlsruhe veröffentlicht.
Es ist nicht mehr möglich, Kommentare zu diesem Artikel zu verfassen.
8 Kommentare