Spatenstich Wildparkstadion Dezember 2019
Dr. Frank Mentrup (Oberbürgermeister Karlsruhe)
Bild: Carmele | TMC-Fotografie
Das Wahldatum steht fest: Frank Mentrup will 2020 erneut als Oberbürgermeister kandidieren
Karlsruhe
15.01.2020 11:56
Am Nikolaustag schauen in diesem Jahr nicht nur viele in ihre Stiefel vor der Tür, sondern auch ins Karlsruher Rathaus, denn: An diesem Tag wird der neue Oberbürgermeister der Fächerstadt gewählt! Nun wurde bekannt: Der jetzige Amtsinhaber Frank Mentrup will sich für eine Wiederwahl aufstellen lassen.

Seit rund sieben Jahren ist er das Oberhaupt der Stadt Karlsruhe - nun will Frank Mentrup erneut für das Amt des Oberbürgermeisters kandidieren. Zum 1. März 2021 soll der neue Amtsinhaber die Stelle antreten - wer das Rennen machen und die Fächerstadt für acht Jahre vertreten wird, soll am 6. Dezember 2020 die Oberbürgermeisterwahl entscheiden.

Wer sich neben Frank Mentrup auf den Posten als Stadtoberhaupt bewerben wird, bleibt spannend: "Die Frist für die Einreichung von Bewerbungen beginnt am Tag nach der Ausschreibung, das ist der 26. September 2020, und endet am 9. November 2020 um 18 Uhr", schreibt die Stadt in ihrer Vorlage der Stellenausschreibung. 

Eine eventuell notwendig werdende Neuwahl ist für den 20. Dezember angesetzt. Über das Wahldatum hat der Hauptausschuss am gestrigen Dienstag entschieden. In einer öffentlichen Bürgerversammlung sollen sich die Kandidaten am Freitag, 13. November 2020, im Konzerthaus vorstellen.


Amtseinführung Frank Mentrup



OB Mentrups erster Tag


Mehr zum Thema:
Oberbürgermeisterwahl in Karlsruhe: Ergebnisse und Infos zur OB-Wahl 2020 in Karlsruhe. Außerdem: Umfragen und alles zu den Oberbürgermeisterkandidaten. Im Dossier erklären wir zudem das Wahlverfahren und den Ablauf der Oberbürgermeisterwahl in Karlsruhe am 6. Dezember 2020. Am Wahltag werden hier außerdem die Ergebnisse der Oberbürgermeisterwahl in Karlsruhe veröffentlicht.
Es ist nicht mehr möglich, Kommentare zu diesem Artikel zu verfassen.
27 Kommentare