Bild: Verena Müller-Witt/SPD
Karlsruher Landtagskandidaten 2021: Meri Uhlig und Anton Huber von der SPD wollen nach Stuttgart
Karlsruhe
03.03.2021 10:00
Am 14. März ist Landtagswahl in der Fächerstadt. Dann dürfen die Bürger entscheiden, wer für die kommenden fünf Jahre nach Stuttgart darf. ka-news.de hat deshalb für euch alle Infos und Motivationsgründe der 23 Kandidaten gesammelt und wird täglich, um 10 und 14 Uhr, jeweils zwei von ihnen vorstellen. Heute: Anton Huber und Meri Uhlig von der SPD.

Im 16. Landtag von Baden-Württemberg ist die SPD aktuell mit 19 Sitzplätzen vertreten und belegen damit den 3. Platz.  Allerdings kommt kein Abgeordneter bisher aus Karlsruhe. Ob sich das mit bei den Wahlen ändern wird?

Meri Uhlig

Bild: Meri Uhlig/ SPD Karlsruhe
  • Name, Vorname: Uhlig, Meri
  • Alter: 47
  • Geburtsort:  Karlsruhe
  • Wohnort (Stadtteil): Grötzingen
  • Familienstand:  verheiratet
  • Kinder: eine Tochter, einen Sohn
  • Erlernter Beruf:  Diplom-Sozialwissenschaftlerin, Qualifikation Ziviler Friedensdienst
  • Aktuelle Tätigkeit:  Integrationsbeauftragte der Stadt Karlsruhe
  • Im Landtag seit:  -
  • In einem Satz: Warum wollen Sie Abgeordnete im Landtag werden?  Ich mache keine Unterschiede zwischen Menschen, sondern Politik für alle, damit wir alle wieder an Lebensqualität gewinnen und gemeinsam in einer gerechten Gesellschaft leben können.

Anton Huber

Bild: Anton Huber/SPD Karlsruhe
  • Name, Vorname:  Huber, Anton
  • Alter: 33
  • Geburtsort: Karlsruhe  
  • Wohnort (Stadtteil): Wolfartsweier
  • Familienstand: in Partnerschaft lebend
  • Kinder: keine
  • Erlernter Beruf: Physiker  
  • Aktuelle Tätigkeit: Physiker, Ortsvorsteher
  • Im Landtag seit: -
  • In einem Satz: Warum wollen Sie Abgeordneter im Landtag werden?  Weil ich meine Heimat Karlsruhe und ihre Bürgerinnen und Bürger kenne und ich für sie das Beste, auch auf Landesebene, erreichen möchte.
Mehr zum Thema:
Landtagswahl 2021 in Karlsruhe: Hier sammeln wir alle Ergebnisse, Umfragen und Infos zur Landtagswahl am 14. März 2021 in Karlsruhe sowie zu den 27 Kandidaten aus der Fächerstadt. Außerdem: Alles Wissenswerte rund um das Wahlverfahren und den Ablauf der Landtagswahl unter Corona-Bedingungen. Am Wahltag selbst werden hier zudem die Hochrechnungen und Ergebnisse der Landtagswahl in Karlsruhe veröffentlicht.
Es ist nicht mehr möglich, Kommentare zu diesem Artikel zu verfassen.
16 Kommentare