Bild: Needham|Mohawkvisuals
Einschränkungen bis Ende Juli: Auf Karlsruher Bahnfahrer kommen zwei Sommerbaustellen zu
Karlsruhe
03.06.2021 17:23
In den Sommermonaten beginnen in Karlsruhe alljährlich die unter den Bahnfahrern berüchtigten Sommerbaustellen der Verkehrsbetriebe Karlsruhe (VBK). Von Anfang Juni bis Ende Juli müssen die Bahn-Pendler dadurch an zwei Stellen in der Fächerstadt mehr Geduld mitbringen.

Nach den Pfingstferien beginnt die dritte von vier Bauphasen am Karlstor zur Fertigstellung des Autotunnels der Kombilösung. Aus diesem Grund müsse von Montag, dem 7. Juni, bis Donnerstag, den 29. Juli, ein Streckenabschnitt für den Bahnverkehr gesperrt werden. Das erklären die VBK in einer Pressemitteilung. 

Dieser belaufe sich auf die Haltestellen zwischen Europaplatz (Karlstraße) bis einschließlich Mathystraße. Die Bahnlinien 2, 3, 4 und 6 würden für den Zeitraum der Bauarbeiten auf dieser Strecke ersatzlos ausfallen.

Umleitungskonzept für den innerstädtischen Bahnverkehr vom 7. Juni bis zum 29. Juli.
Umleitungskonzept für den innerstädtischen Bahnverkehr vom 7. Juni bis zum 29. Juli. Bild: KVV

Fahrgästen aus der Innenstadt mit der Zielrichtung Hauptbahnhof bleibt die Möglichkeit, auf die S-Bahn Linien S1 und S11 auszuweichen oder weiterhin die Linie 3 ab der Haltestelle Mühlburger Tor zu nutzen.

Gleisbauarbeiten in der Waldstadt

Und auch in der Waldstadt winken im Juli Einschränkungen: Von Montag, 12., bis Donnerstag, 29. Juli, müssen die Gleise zwischen den Haltestellen Jägerhaus und Europäische Schule restauriert werden, so die VBK weiter.  

Dadurch komme es zu Ausfällen der Linie 4, auch bei den dazwischenliegenden Haltestellen Elbinger Straße Ost und Osteroder Straße. Die Haltestelle Jägerhaus werde während der genannten Zeitspanne als Endstation dienen.

Betriebskonzept während der Gleisbauarbeiten in der Waldstadt vom 12. bis zum 29. Juli
Betriebskonzept während der Gleisbauarbeiten in der Waldstadt vom 12. bis zum 29. Juli Bild: KVV

Ein Schienenersatzverkehr stehe durch die Busse der Linie 14 an den Haltestellen Waldstadt Zentrum und Europäische Schule zur Verfügung. Fußgänger und Radfahrer sollen lokal umgeleitet werden.

Mehr zum Thema:
Kombilösung Karlsruhe | ka-news.de: Baufortschritt, Mehrkosten, Sperrungen und Verzögerungen: Mehr Infos und Fotos von der Karlsruher Kombilösung finden Sie in unserem Dossier!
Es ist nicht mehr möglich, Kommentare zu diesem Artikel zu verfassen.
11 Kommentare