Die Wand zwischen dem sanierten Elefantenhaus und dem neuen Anbau soll bis Juli durchbrochen werden
Die Wand zwischen dem sanierten Elefantenhaus und dem neuen Anbau soll bis Juli durchbrochen werden
Bild: (mw)
Karlsruher Zoo: Neues Elefantenhaus im Juli fertig
Karlsruhe
21.02.2013 13:28
Riesiger Umzug für riesige Zoobewohner: Nach dem Brand im Karlsruher Zoo 2010 konnten die ersten Sanierungs- und Anbauarbeiten im Elefantenhaus im Dezember abgeschlossen werden. Doch noch müssen die Dickhäuter, aufgrund einer noch bestehenden Trennwand, einen Umweg machen, um ins neue Winterhaus zu gelangen. Wie die Karlsruher Zooexperten mitteilen, sollen die Durchbruch- und Außenanlagearbeiten im Juli beendet werden.

Anlässlich des Brandes im Karlsruher Zoo im November 2010 hatte der Gemeinderat im April 2012 beschlossen, die Sanierung des Gebäudes und eine größere Innenfläche mit 670.000 Euro zu bezuschussen - 210.000 Euro sollten von der Versicherung übernommen werden.

"Wir befinden uns im vorgesehenen Zeitrahmen"

Südlich der Karl-Birkmann-Brücke wurde das alte Elefantenhaus Ende im vergangenen Jahr saniert und durch einen Anbau erweitert. Bis 2015 sei dies eine Zwischenlösung - ein Neubau mit großzügiger Fläche soll folgen. Im Dezember konnte das Übergangsprojekt mit den Gesamtkosten von etwa 880.000 Euro fertiggestellt werden. Doch noch trennt eine Wand den sanierten Stall von dem neuen lichtdurchfluteten "Wintergarten", dessen Boden zum Wohle der Elefantenfüße komplett mit Sand bedeckt ist.

Aufgrund der Zwischenwand müssen die Dickhäuter derzeit noch über den Hof geführt werden, um den Neubau betreten zu können. "Sobald es die Witterung zulässt und die Elefantendamen längere Zeit draußen bleiben können, werden wir mit den Abbruch- und Durchbrucharbeiten im Bestandsgebäude beginnen", teilen die städtischen Zooexperten auf Anfrage von ka-news mit. Danach stünde das gesamte Haus als Einheit zur Nutzung für die grauen Riesen zur Verfügung.

"Diese und auch die Außenanlagenarbeiten möchten wir gerne zu Sommerferienbeginn, also Ende Juli, fertiggestellt haben", heißt es weiter. Damit befinde man sich im vorgesehenen Zeitrahmen. An der hohen Außenwand zur Tiergartenbrücke soll außerdem ein "vertikaler Garten", der vom Gartenbauamt in Angriff genommen wird, entstehen.

Mehr zum Thema:

Knapp 1,4 Millionen Besucher waren 2012 im Karlsruher Zoo

Elefanten im Karlsruher Zoo: Neues Winterhaus nach Zoobrand

Elefantenhaus wird erweitert - Lärmschutz gegen Kombilösung'

Feuer im Karlsruher Zoo - war es Brandstiftung?

Mehr zum Thema:
Brand im Karlsruher Zoo:
Es ist nicht mehr möglich, Kommentare zu diesem Artikel zu verfassen.
10 Kommentare