Bild: Thomas Riedel
Andrang zu Ostern: Turmbergterrasse wegen Corona-Verstößen geräumt
Karlsruhe
04.04.2021 17:33
Das schöne Wetter über die Osterfeiertage hat am Sonntag auch viele Karlsruher nach draußen gelockt - die Kehrseite daran: Wegen den zahlreichen Sonnenanbetern war es kaum mehr möglich, die derzeit geltenden Corona-Regeln einzuhalten. Die Polizei zog deshalb rasch die Reißleine. Aufgrund von Überfüllung wurde die Aussichtsplattform gegen 16.30 Uhr für den Rest des Tages geschlossen.

Mit einer entsprechenden Durchsage erinnerten die Beamten alle Besucher vor Ort daran, sich beim Verlassen der Terrasse weiterhin an einen Mindestabstand von 1,5 Metern zu halten und einen Mund-Nasen-Schutz zu tragen.


Corona-Verstöße an Ostern: Räumung Turmbergterrasse


Mehr zum Thema:
Corona-Virus in Karlsruhe: Der Corona-Virus breitet sich aus: Alle Zahlen der Infizierten, Schutzmaßnahmen, Absagen von Veranstaltungen und weitere Informationen für Karlsruhe und die Region in diesem Dossier.
Es ist nicht mehr möglich, Kommentare zu diesem Artikel zu verfassen.
12 Kommentare