Bild: Grüne Karlsruhe
Zehn persönliche Fragen an Zoe Mayer (Grüne): "In der Schule war ich die Streberin"
Karlsruhe
17.09.2021 18:24
Die erste Erinnerung an Politik, das größte Laster und peinliche Poster im Jugendzimmer? ka-news.de hat den Karlsruher Bundestags-Kandidaten vor der Wahl zehn ganz persönliche Fragen gestellt. Zoe Mayer (Grüne) verrät dabei: In der Schule war sie Streberin.

Sie ist 26 Jahre jung und bereits Fraktionsvorsitzende im Karlsruher Gemeinderat. Jetzt soll der Sprung nach Berlin folgen. Damit tritt Zoe Mayer in die Fußstapfen der Grünen-Abgeordneten Sylvia Kotting-Uhl, die vor einigen Monaten bekanntgab, für die nächsten Wahlen nicht mehr antreten zu wollen. 

  • Name, Vorname: Mayer, Zoe
  • Alter: 26
  • Geburtsort: Karlsruhe
  • Wohnort (Stadtteil): Weststadt
  • Familienstand/Kinder: Ledig
  • Aktueller Beruf: Wirtschaftsingenieurin (Doktorandin im Bereich der Energie- und Produktionswirtschaft)

Meine erste Erinnerung an Politik ist...

 die Bundestagswahl 2002.

An der Wand in meinem Jugendzimmer hing ein Poster von...

vielen freundlichen Katzen.

Das habe ich von meinen Eltern gelernt...

Eigenverantwortung.

In der Schule war ich...

die Streberin und Jahrgangsbeste.

Diese Phrase müsste man verbieten...

Da steppt der Bär.

Mein größtes Laster ist...

es, Bücher zu beginnen, die ich nie zu Ende lese.

Zur Entspannung nach der Arbeit mache ich...

gerne Sport.

Diesen Menschen würde ich gerne mal persönlich treffen...

Den XIV. Dalai Lama, da er trotz jeder Krise immer Zuversicht ausstrahlt.

Karlsruhe ist für mich...

mein Lebensmittelpunkt und mein Zuhause.

Am 27. September nach dem Frühstück werde ich...

Dankesnachrichten an mein unermüdliches und großartiges Wahlkampfteam versenden.

Sie möchten auch die übrigen 14 Bundestagswahl-Kandidaten aus Karlsruhe kennenlernen? Hier geht es zur Übersicht mit allen Bewerbern.

Mehr zum Thema:
Bundestagswahl 2021 in Karlsruhe: Hier sammeln wir alle Ergebnisse, Umfragen und Infos zur Wahl des Deutschen Bundestages am 26. September 2021 in Karlsruhe sowie zu den 15 Kandidaten aus der Fächerstadt. Außerdem: Alles Wissenswerte rund um das Wahlverfahren und den Ablauf der Bundestagswahl unter Corona-Bedingungen. Am Wahltag selbst werden hier zudem die Hochrechnungen und Ergebnisse aus Karlsruhe veröffentlicht.
Es ist nicht mehr möglich, Kommentare zu diesem Artikel zu verfassen.
22 Kommentare