Heinweis auf 2G plus bei einer Bar.
Heinweis auf 2G plus bei einer Bar.
Bild: Daniel Karmann/dpa
Corona-Verordnung in Baden-Württemberg: Testpflicht für Geimpfte in Restaurants - Großveranstaltungen verboten
Stuttgart
03.12.2021 09:53
Geimpfte und Genesene müssen in Baden-Württemberg künftig für den Restaurantbesuch einen negativen Corona-Test vorweisen. Für die Gastronomie gelte künftig die 2G plus-Regel.

Außerdem werden Großveranstaltungen angesichts der sich zuspitzenden Corona-Krise in Baden-Württemberg untersagt. Das erfuhr die Deutsche Presse-Agentur am Freitag aus Regierungskreisen. Demnach werde für sämtliche Veranstaltungen wie Fußballspiele oder Kulturveranstaltungen künftig eine "harte Obergrenze" von 750 Personen gelten. Die Regeln sollen am Samstag in Kraft treten.

Es ist nicht mehr möglich, Kommentare zu diesem Artikel zu verfassen.
83 Kommentare