Bild: ps/CIK
Sommer in Karlsruhe: Liegestühle sollen zum Verweilen einladen
Karlsruhe
07.08.2020 12:04
200 orangene Liegestühle sind künftig überall in der Karlsruher Innenstadt zu finden. Sie sollen die Einkaufsmeilen im Sommer attraktiver machen.

Die Liegestühle werden von der City Initiative Karlsruhe (CIK) dem Handel und Gastronomie kostenlos zur Verfügung gestellt. So können Kunden an heißen Sommertage zum Verweilen eingeladen werden, heißt es in einer entsprechenden Pressemeldung.

Finanziert wurden die Stühle vom Kooperationsmarketing der Stadt Karlsruhe, welchem neben der CIK auch die Karlsruher Schieneninfrastruktur-Gesellschaft (Kasig) sowie die Karlsruhe Marketing und Event (KME) angehört. 

Hintergrund

Die City Initiative Karlsruhe (CIK) ist die Dachorganisation von Handel, Gastronomie, Hotellerie, Handwerk, Dienstleistung, Freizeit- und Kulturinstitutionen, Schaustellern und Medien in Karlsruhe. Sie hat nach eigenen Angaben über 500 direkte Mitglieder und vertritt insgesamt über 6.100 Unternehmen, Kultur- und Freizeiteinrichtungen in Karlsruhe.

Es ist nicht mehr möglich, Kommentare zu diesem Artikel zu verfassen.
17 Kommentare