Das Ettlinger Tor erblüht in "schwarz rot gold"
Das Ettlinger Tor erblüht in "schwarz rot gold"
Bild: Ettlinger Tor Karlsruhe
Passend zur Fußball-EM: Ettlinger Tor erblüht in "schwarz-rot-gold"
Karlsruhe
09.06.2021 11:09
Am 11. Juni startet die Fußball-EM 2021. Nachdem die Fans aufgrund der Pandemie 2020 auf die Europameisterschaft verzichten mussten, hat sich das Ettlinger Tor etwas Besonderes einfallen lassen, um die Besucher in Fußballstimmung zu bringen. So wurden zirka 780 Blumen gepflanzt, um dem Brunnen im Untergeschoss und den Blumentöpfen im gesamten Center einen "Deutschlandlook" zu verleihen. Das war allerdings nicht ganz leicht, wie das Ettlinger Tor nun in einer Pressemitteilung bekanntgibt.

Eine gärtnerische Gestaltung in den deutschen Nationalfarben, Schwarz-Rot-Gold ist dabei eine echte Herausforderung, da in der Natur so gut wie keine schwarzen Blüten vorkommen. Daher hat die mit der Bepflanzung beauftragte Firma Andreas Müller Hydrokulturen GmbH in die Trickkiste gegriffen und sich für getrocknete, gestielte Atafrüchte sowie Lotusfrüchte entschieden", heißt es dort.

Insgesamt seien rund 780 Blumen gepflanzt worden, sodass nicht nur der Brunnen in den Deutschlandfarben erstrahlt, sondern auch sämtliche Pflanzgefäße in der gesamten Mall. Zudem soll es einige Rabatte, Angebote und Gutscheine innerhalb des EM-Zeitraums geben.

Ein weiteres Highlight: Der erste diesjährige innerstädtische verkaufsoffene Sonntag findet dieses Jahr in Verbindung mit dem Fest der Sinne am 4. Juli statt. 

Es ist nicht mehr möglich, Kommentare zu diesem Artikel zu verfassen.
0 Kommentare