Polizist
(Symbolbild)
Bild: Thomas Riedel
Zeugen gesucht: Unbekannte werfen Kühlschrank von Brücke in Hagsfeld
Karlsruhe-Hagsfeld
12.02.2018 16:35
In Karlsruhe-Hagsfeld haben Unbekannte in der Nacht auf Montag zwischen 2 und 2.30 Uhr einen Unterbaukühlschrank von einer Fußgängerbrücke geworfen. Dieser landete laut Polizei knapp neben der Fahrbahn der Gustav-Heinemann-Allee.

Gerade als ein Autofahrer in nördlicher Richtung unter der Brücke hindurchfuhr, landete der Kühlschrank nur einen Meter neben der Straße auf dem Grünstreifen. Der Autofahrer kam nach Polizeiangaben glücklicherweise mit dem Schrecken davon, sodass - außer am Kühlschrank - kein Sachschaden entstand.

Die Beamten des Polizeireviers Karlsruhe-Waldstadt ermitteln nun wegen eines gefährlichen Eingriffs in den Straßenverkehr und bitten Zeugen, die verdächtige Wahrnehmungen gemacht haben, um ihre Meldung unter 0721/967180.

Das wird gerade bei ka-news heiß diskutiert:
29 Kommentare

Hinweis: Sie müssen angemeldet sein, um zu kommentieren. Bitte beachten Sie die Kommentarregeln.
Betreff/Titel


Ihr Kommentar

Noch Zeichen