Gewitter über Karlsruhe
Bild: Dipl.-Met. Bernhard Mühr, Karlsruhe www.wolkenatlas.de
Warnung vor schweren Gewittern mit Starkregen und Hagel
Stuttgart
09.08.2018 13:43
Der Deutsche Wetterdienst (DWD) hat vor schweren Gewittern in Teilen Baden-Württembergs gewarnt. Betroffen sein könnten am Donnerstag die Regierungsbezirke Karlsruhe und Stuttgart, wie der DWD mitteilte.

Aktualisierung, 15.41 Uhr:

Eine erste Gewitterfront ist über die Region gezogen, hat Karlsruhe aber weitestgehend verschont. Vereinzelt wurden größere Äste auf die Straße geweht. Laut Polizei waren es aber vornehmlich Sonnenschirme, Stühle oder Bauzäune die gegen geparkte Autos gefallen sind und dabei kleinere Schäden verursacht haben.

Ursprungsmeldung:

Die Gewitter könnten mit extrem heftigem Starkregen, Hagel und Orkanböen einhergehen, warnten die Meteorologen. Am Nachmittag und Abend seien von Westen Gewitter mit erhöhter Unwettergefahr durch heftigen Starkregen mit punktuell bis zu 60 Litern pro Quadratmeter in einer Stunde und Hagel möglich. Dabei - und auch abseits von Gewittern - könnte es schwere Sturmböen mit etwa 100 Stundenkilometern und sogar vereinzelte Orkanböen bis Tempo 120 geben.

Das wird gerade bei ka-news heiß diskutiert:
15 Kommentare

Hinweis: Sie müssen angemeldet sein, um zu kommentieren. Bitte beachten Sie die Kommentarregeln.
Betreff/Titel


Ihr Kommentar

Noch Zeichen