Blaulicht
(Symbolbild)
Bild: pixabay/fsHH
Vermisste 92-Jährige in Karlsruhe aufgefunden: Seniorin wird nach Nacht im Regen nun im Krankenhaus behandelt
Karlsruhe
04.12.2018 08:09
Seit Montag, 16 Uhr, war eine 92-Jährige Frau in Karlsruhe vermisst Am Abend wurde eine intensive Suche eingeleitet, am Dienstagmorgen dann die Öffentlichkeit um Unterstützung gebeten. Mittlerweile ist die Frau wieder aufgefunden.

Aktualisierung, 9.36 Uhr:

Die seit Montagnachmittag vermisste 92-Jährige  konnte am Dienstag gegen 8.30 Uhr durchnässt und unterkühlt, aber ansonsten unversehrt aufgefunden werden. Das berichtet die Polizei in einer aktualisierten Pressemeldung. Es gehe ihr den Umständen entsprechend gut. Derzeit werde sie im Krankenhaus behandelt.

Angepasste Ursprungsmeldung:

Am späten Montagnachmittag verließ die 92-Jährige ihr Anwesen und kehrte bislang nicht zurück. Das berichtet die Karlsruher Polizei am  Dienstagmorgen. Die Frau sei gegen 16.30 Uhr mit einer leichten Bekleidung zuletzt gesehen worden. Gesehen wurde sie im Bereich Daxlanden, nahe der Herrmann-Schneider-Allee.

Noch am Abend wurde eine Suchmaßnahme eingeleitet: Mit einem Polizeihubschrauber und speziell ausgebildeten Hunden wurde bis Mitternacht die Umgebung abgesucht - ohne Erfolg.

0 Kommentare

Es ist nicht mehr möglich, Kommentare zu diesem Artikel zu verfassen.