Unfall A5 Durlach
Bild: ka-news
Unfall auf der A5 bei Karlsruhe-Durlach: Große Behinderungen in Fahrtrichtung Norden
Karlsruhe
04.12.2018 13:20
Wie die Polizei in einer Eilmeldung mitteilt, kam es auf der A5 in Fahrtrichtung Frankfurt in Höhe Karlsruhe-Durlach zu einem Verkehrsunfall. Verletzt wurde nach Angaben der Polizei aber niemand.

Nach ersten Informationen der Polizei hat sich am Dienstagmittag ein Kleintransporter auf der A5 in Fahrtrichtung Frankfurt überschlagen. Wie die Polizei auf Nachfrage von ka-news mitteilt, sei vermutlich ein Reifenschaden für den Unfall verantwortlich.

Aufgrund von Räumungsarbeiten auf der mittleren Fahrspur kommt es aktuell auf der A5 zu massiven Behinderungen. Der Verkehr staut sich derzeit zwischen Karlsruhe-Durlach und der Anschlussstelle Ettlingen über 13 Kilometern zurück, mit deutlichen Zeitverzögerungen ist zu rechnen.

Unfall A5 Durlach
Bild: Screenshot Google Maps

Weitere Informationen finden Sie im ka-news Staumelder. 

Sobald weitere Informationen vorliegen, wird der Artikel aktualisiert.

Mehr zum Thema

"In vielen Fällen nicht verkehrstauglich": Transporter und Busse aus Osteuropa bereiten der Karlsruher Polizei Sorgen

11 Kommentare

Hinweis: Sie müssen angemeldet sein, um zu kommentieren. Bitte beachten Sie die Kommentarregeln.
Betreff/Titel


Ihr Kommentar

Noch Zeichen