Schafe
(Symbolbild)
Bild: pixabay.com@herbert2512
Skrupelloser Diebstahl in Bretten: Unbekannte töten und stehlen acht Schafe
Bretten
07.11.2018 16:35
Unbekannte haben in Bretten (Kreis Karlsruhe) Montagnacht mindestens acht Schafe getötet und danach gestohlen. Wie die Polizei am Mittwoch mitteilte, fuhren die Täter mit einem Transportfahrzeug in ein Tiergehege mit ungefähr 120 Schafen.

Dort töteten sie acht Schafe vermutlich noch vor Ort und schleiften sie anschließend zu ihrem Auto. Dabei entkamen einige Tiere durch ein offenes Gehege und sahen sich im Bereich der Bundesstraße 293 und der Kreisstraße 3505 mit Autofahrern konfrontiert.

Durch das schnelle Sperren der betroffenen Straßen durch die Polizei konnten gefährliche Verkehrssituationen jedoch verhindert werden, so die Polizei in ihrer Pressemeldung. Ob der Fall mit einem weiteren Schafdiebstahl in Bruchsal Ende September in Verbindung steht, war zunächst unklar. Sachdienliche Hinweise nimmt das Polizeirevier Bretten unter 07252/50460 entgegen.

26 Kommentare

Hinweis: Sie müssen angemeldet sein, um zu kommentieren. Bitte beachten Sie die Kommentarregeln.
Betreff/Titel


Ihr Kommentar

Noch Zeichen