Highlight Innenstadt
Bild: Roland Fränkle - Presseamt Stadt Karlsruhe
Sie sollen die Highlights der Innenstadt beleuchten: Gelbe Lampen ziehen an drei neue Standorte
Karlsruhe
09.02.2019 19:00
Seit Mitte Oktober letzten Jahres finden sich an vier Standorten in Karlsruhe überdimensional große, gelbe Lampen. Die Gebilde wurden aufgestellt um die vergangene und zukünftige Innenstadtentwicklung in Szene zu setzen. Drei der vier Leuchten haben nun ihren Standort gewechselt. Sie stehen nun vor der Schwarzwaldhalle, im Nymphengarten nahe der Kriegsstraße sowie am Badischen Staatstheater.

Die 4,50 Meter großen Lampen sind Teil des Projekts "Zukunft Innenstadt" der Stadt Karlsruhe, das die Aufwertung und Entwicklung der Karlsruher Stadtmitte zum Ziel hat. Seit Oktober 2018 standen die Leuchten auf dem Marktplatz, der Kaiserstraße, dem Schlossplatz sowie am Hauptbahnhof.

Gelbe Lampen Innenstadt
#SpotonKA für die Fächerstadt. Bild: ARTIS - Uli Deck

Seit Dienstag haben drei von ihnen einen neuen Standort, unter anderem vor der Schwarzwaldhalle. Das geht aus einer Pressemeldung der Karlsruhe Marketing und Event GmbH (KME) in einer Pressemeldung hervor. "In unserer jungen Stadt finden sich zahlreiche herausragende Beispiele der Architektur der Moderne, und die Schwarzwaldhalle gehört sicher zu den überregional bekanntesten Bauwerken", so Oberbürgermeister Frank Mentrup zum neuen Standort der Lampe auf dem Festplatz.

Auch vor dem Badischen Staatstheater, das in diesem Jahr sein 300-jähriges Jubiläum feiert, sowie am Nymphengarten nahe der Kriegsstraße werden die gelben Gebilde die nächsten Monate zu finden sein. 

Mehr zum Thema

Licht aus, #Spoton: Entwicklung der Karlsruher Innenstadt wird ins rechte Licht gerückt

Das wird gerade bei ka-news heiß diskutiert:
Es ist nicht mehr möglich, Kommentare zu diesem Artikel zu verfassen.
24 Kommentare