(Symbolbild)
(Symbolbild)
Bild: ka-Reporter: Tim Carmele
HafenKulturFest 2017: Drei Tage feiern mit Live-Musik im Karlsruher Rheinhafen
Karlsruhe
13.06.2017 06:00
Von Freitag, 23., bis Sonntag, 25. Juni, soll im Karlsruher Hafenbecken drei Tage lang wieder auf der schwimmenden Hafenbühne zu Live-Musik gerockt werden. Auf dem HafenKulturFest 2017 geht es zudem sportlich und abwechslungsreich zu.

Die Besucher können dabei drei Tage lang auf unterhaltsame Art und Weise den Wirtschaftsstandort Hafen erkunden. Beim dreitägigen "HafenKulturFest" spielen auch dieses Jahr wieder Bands auf der Hafenbühne. Zum Auftakt am Freitag, 23. Juni soll es im Rheinhafen gleich sportlich rund gehen: Bei der Hafen-Regatta messen sich Karlsruher Unternehmen spielerisch im Wettbewerb um den Stadtwerke-Cup.

Anschließend folgt die offizielle Eröffnung mit Fassanstich durch Bürgermeisterin Gabriele Luczak-Schwarz und Hafendirektorin Patricia Erb-Korn. Ab 21 Uhr soll dann der Live-Act "Amy Sue & Friends feat. Klyive" auf der schwimmenden Hafenbühne für Feierlaune beim Publikum sorgen.

Samstags bietet sich ein abwechslungsreiches Festprogramm mit Hubschrauberrundflügen, Übungsszenarien der Berufsfeuerwehr, zahlreichen lokalen Musikgruppen, einem Kinderprogramm und vielem mehr. Ab 21 Uhr betreten dann die Jungs "Soul-On" die Hafenbühne. Der Eintritt ist an allen Tagen frei.

Bilder vom vergangenen HafenKulturFest:


Impressionen Hafenkulturfest


Es ist nicht mehr möglich, Kommentare zu diesem Artikel zu verfassen.
0 Kommentare