werkstattbrand, karlsruhe
In einem Werkstattgebäude der EnbW ist am Freitagabend ein Feuer ausgebrochen.
Bild: ka-reporter Thomas Schlink
werkstattbrand, karlsruhe
Brandursache war vermutlich ein technischer Defekt.
Bild: ka-reporter Thomas Schlink
EnBW Karlsruhe: Brand in Werkstatt - Ursache wohl technischer Defekt
09.02.2019 08:50
Am Freitagabend ist in einer Werkstatthalle beim Energieunternehmen EnBW in der Karlsruher Oststadt ein Brand ausgebrochen. Als Ursache wird von einem technischen Defekt ausgegangen - nach Polizeiangaben war das Feuer durch einen Akku ausgelöst worden.

EnBW: Brand in Werkstatt

werkstattbrand, karlsruhe werkstattbrand, karlsruhe werkstattbrand, karlsruhe werkstattbrand, karlsruhe

Um 22:42 Uhr wurden die Einsatzkräfte alarmiert und konnten den Brand rasch unter Kontrolle bekommen.

Ein Übergriff der Flammen auf das Gebäude konnte verhindert werden - das Werkstatt-Tor wurde vermutlich durch eine Verpuffung zum Teil beschädigt und aus der Führung herausgerissen, wie die Feuerwehr Karlsruher ergänzend mitteilt.

Zur Höhe des entstandenen Sachschadens gibt es bislang keine Angaben.

0 Kommentare
Sie dürfen noch Zeichen schreiben
Hinweis:
Kommentare geben nicht die Meinung von ka-news wieder. Bitte beachten Sie die Kommentarregeln und unsere Netiquette!