Die Wasserwerkbrücke
Die Wasserwerkbrücke
Bild: ka-news
Bauarbeiten an der Wasserwerkbrücke gehen voran: Langenbruchweg von Freitag bis Montag gesperrt
Karlsruhe
13.03.2019 17:35
In der Nacht von Samstag, 16. März, auf Sonntag, 17. März, wird an der Wasserwerkbrücke ein neues Brückenteil eingebaut. Der Langenbruchweg wird dafür von Freitag bis Montag gesperrt. Das teilt die Stadt Karlsruhe in einer Pressemitteilung mit.

Am Samstag, 16. März, wird das vierte Brückensegment der neuen Wasserwerkbrücke über dem Langenbruchweg eingesetzt. Dabei wird ein Mobilkran verwendet, der die Durchfahrt versperrt. Der Langenbruchweg muss deshalb von Freitagnachmittag, 15. März, bis Montagvormittag, 18. März, gesperrt werden. Für Radfahrer und Fußgänger wird eine Umleitung durch den Oberwald eingerichtet.

Die Bauarbeiten zur Erneuerung der Wasserwerkbrücke laufen seit den Sommerferien 2018. Seit dem wurde die Brücke abgerissen, die neuen Fundamente hergestellt und drei von insgesamt fünf Brückensegmenten der neuen Brücke eingehoben.

Mehr zum Thema

Bald starten die Bauarbeiten: Wasserwerkbrücke ab 30. Juli gesperrt

"Nicht akzeptabel": Karlsruher protestieren wegen geplanter Brücken-Sanierung

Sanierung der Wasserwerkbrücke: Wäre eine kürzere Bauzeit denkbar?

  

2 Kommentare
Sie dürfen noch Zeichen schreiben
Hinweis:
Kommentare geben nicht die Meinung von ka-news wieder. Bitte beachten Sie die Kommentarregeln und unsere Netiquette!