Turmbergterrasse
Turmbergterasse bekommt bedeutenden Achitekturpreis verliehen
Bild: bild_raum, Stephan Baumann
Auszeichnung für Turmbergterrasse in Durlach: Einladende Architektur überzeugt die Jury
Karlsruhe
05.12.2018 19:10
Die Aussichtsplattform auf dem Turmberg wird mit dem ältesten und bedeutendsten Architekturpreis in Baden-Württemberg ausgezeichnet: Dem Hugo-Häring-Preis. Der Turmberg in Durlach ist eines der beliebtesten Ausflugsziele in der Region.

Die Turmbergterrasse begeistert alle, die dort schon einmal gefeiert oder das Panorama genossen haben. Die Aussichtsplattform auf dem Durlacher Hausberg überzeugte nun auch die Fachwelt. Mit dem Hugo-Häring-Landespreis nahm Baubürgermeister Daniel Fluhrer den ältesten und bedeutendsten Architekturpreis in Baden-Württemberg entgegen.

Für den vom Bund Deutscher Architekten Baden-Württemberg verliehenen Preis waren über 600 Bauwerke eingereicht worden. Nur sieben der Bauwerke wurden als Preisträger ausgezeichnet - darunter die Turmbergterrasse. Das teilt die Stadt in einer Pressemeldung mit. 

Die Aussichtsterrasse auf dem Turmberg gibt es erst seit 2015. Wichtigstes Element ist eine einladende Sitzstufenanlage, die einlädt, den Ausblick zu genießen. Bei der Jury konnte die Terrasse punkten, weil sie es schafft, "etwas zu erreichen, was der Architektur weniger oft gelingt als sie es selbst behauptet: einen öffentlichen Ort zu schaffen, der die mentale Karte der Stadtbewohner offensichtlich verändert".

3 Kommentare

Hinweis: Sie müssen angemeldet sein, um zu kommentieren. Bitte beachten Sie die Kommentarregeln.
Betreff/Titel


Ihr Kommentar

Noch Zeichen