Polizei im Einsatz
(Symbolbild)
Bild: Thomas Riedel
6-Jähriger unter den Rock gefilmt: Polizei nimmt 55-jährigen Spanner fest
Karlsruhe
23.04.2018 16:42
Ein 55-Jähriger ist am Samstag gegen 17.15 Uhr in der Kinderabteilung eines Bekleidungsgeschäfts in der Ettlinger Straße von einer Zeugin ertappt worden, als er mit versteckter Kamera in den Schritt eines 6-jährigen Mädchens filmen wollte.

Am Wochenende hat ein Mann versucht, mit einer Kamera unter den Rock eines kleinen Mädchens zu Filmen. Aufgefallen ist der Mann einer Zeugin, da er scheinbar ziellos in der Kinderabteilung des Modekaufhauses unterwegs war.

"Als der Verdächtige hinter der 6-Jährigen stand, ließ er der Aussage zufolge absichtlich seine mitgeführte Tragetasche zwischen die Füße des mit einem Minirock bekleideten Kindes fallen. Anschließend startete er offenbar per 'Smartwatch' die Videofunktion seines in der Tasche präparierten Smartphones", heißt es im Polizeibericht weiter.

Die Zeugin sprach den mutmaßlichen Spanner daraufhin lautstark an. Der Mann habe dann versucht aus dem Geschäfts zu flüchten, sei aber dann von Mitarbeitern des Sicherheitsdienstes festgehalten worden. Er wurde der Polizei übergeben. Der Mann ist bislang polizeilich noch nicht in Erscheinung getreten.

4 Kommentare

Hinweis: Sie müssen angemeldet sein, um zu kommentieren. Bitte beachten Sie die Kommentarregeln.
Betreff/Titel


Ihr Kommentar

Noch Zeichen