Polizeiauto
(Symbolbild)
Bild: Thomas Riedel
Auto prallt gegen Mauer: Fahrer nach Unfall in Waghäusel in Lebensgefahr
Waghäusel
05.04.2017 07:25
Ein 27-Jähriger hat sich bei einem Unfall mit seinem Auto im Kreis Karlsruhe lebensgefährlich verletzt. Ein zweiter Autofahrer hatte ihm an einer Kreuzung in Waghäusel die Vorfahrt genommen, wie die Polizei am Mittwoch mitteilte.

Durch die Wucht der Kollision wurde der Wagen des 27-Jährigen gegen eine Mauer geschleudert. Rettungskräfte brachten den Mann mit Verletzungen an Kopf und Wirbelsäule in eine Spezialklinik. Er sei wohl nicht angeschnallt gewesen, hieß es. Der Verursacher des Unfalls am Dienstagabend, ein 32-Jähriger, blieb unverletzt.

Mitteilung

0 Kommentare

Es ist nicht mehr möglich, Kommentare zu diesem Artikel zu verfassen.