Hinweisschilder in Manama weisen vor einem Werbeplakat für die Formel 1 den Weg ins benachbarte Saudi Arabien.
Hinweisschilder in Manama weisen vor einem Werbeplakat für die Formel 1 den Weg ins benachbarte Saudi Arabien.
Bild: Oliver Multhaup/dpa
Volle Ränge bei Grand Prix von Saudi-Arabien möglich
Jeddah
19.10.2021 09:59
Die Premiere der Formel 1 in Saudi-Arabien kann vor vollen Rängen stattfinden. Die Veranstalter des umstrittenen Grand Prix am 5. Dezember gaben bekannt, dass 100 Prozent der möglichen Tickets in den Verkauf gehen würden.

Zunächst waren es nur 40 Prozent gewesen, die sogenannten «General Admission Tickets» ohne feste Platzzuweisung waren zurückgehalten worden. Möglich machen das Lockerungen der Maßnahmen im Kampf gegen die Corona-Pandemie in dem Königreich, denen zufolge auch die volle Auslastung öffentlicher Plätze, Restaurants und Kinos sowie im Transportwesen erlaubt sein sollen. Eine Woche später endet in Abu Dhabi die Formel-1-Saison.

© dpa-infocom, dpa:211019-99-648808/2