Mann erschießt vier Menschen in Nordkalifornien
Sacramento
15.11.2017 04:10
Ein Mann hat in einer kleinen Ortschaft in Nordkalifornien das Feuer eröffnet und vier Menschen getötet. Der mutmaßliche Schütze habe an verschiedenen Stellen die Schüsse abgegeben, darunter auch an einer Schule im Bezirk Tehama County und auf einer Straße, teilten die Behörden mit.

Einem Polizisten zufolge wurde der Angreifer nach dem Amoklauf in einem Auto von zwei Polizisten erschossen. Wie eine Mitarbeiterin des Schulbezirks dem «San Francisco Chronicle» mitteilte, gab es an der Schule Verletzte, aber keine Toten.

Das wird gerade bei ka-news heiß diskutiert: