Eine Eckballfahne trägt das KSC Logo
Eine Eckballfahne trägt das KSC Logo.
Bild: Uli Deck/dpa/Archivbild
Das nächste Unentschieden: KSC trennt sich vom FC Aarau 1:1 - Fink trifft vom Punkt
Kehl
14.11.2019 17:55
Der Karlsruher SC kommt selbst in Testspielen nicht mehr über Unentschieden hinaus. Nach zuvor sieben Remis nacheinander in der 2. Fußball-Bundesliga trennte sich der KSC am Donnerstagabend vom Schweizer Zweitligisten FC Aarau mit 1:1 (0:0).

Stürmer Anton Fink hatte die Mannschaft von Trainer Alois Schwartz in der 60. Minute per Foulelfmeter in Führung gebracht. Kurz vor Schluss gelang den Gästen vor 310 Zuschauern im Kehler Rheinstadion durch Patrick Rossini (87.) aber noch der Ausgleich.

Es ist nicht mehr möglich, Kommentare zu diesem Artikel zu verfassen.
3 Kommentare