Christian Eichner (KSC Trainer) beim Training.
Christian Eichner (KSC Trainer) beim Training.
Bild: Tim Carmele
KSC: Trainingsauftakt am Sonntag darf vor 500 Fans stattfinden - Tickets ab sofort erhältlich
Karlsruhe
17.06.2021 14:45
Der Karlsruher SC kann mit Zuschauern in die Vorbereitung auf die neue Fußball-Saison starten. Beim Trainingsauftakt des Zweitligisten an diesem Sonntag (10.00 Uhr) sind bis zu 500 Fans zugelassen. Das mache die zuletzt konstant niedrige Corona-Inzidenz möglich, teilte der KSC am Donnerstag mit.

Die Besucher müssen während der Übungseinheit im Grenke-Stadion, der Nachwuchsspielstätte des KSC im Wildpark, einen medizinischen Mund-Nasen-Schutz tragen. Eine Testpflicht besteht laut Mitteilung aber nicht. Um die Zahl der Zuschauer beim Training der Mannschaft von Coach Christian Eichner kontrollieren zu können, verkauft der Verein in seinem Online-Shop von sofort an Tickets für zwei Euro.

Es ist nicht mehr möglich, Kommentare zu diesem Artikel zu verfassen.
4 Kommentare