Wolfgang Grenke
Wolfgang Grenke.
Bild: Marijan Murat/Archiv
IHK-Präsident gibt Landesregierung Note "befriedigend"
Stuttgart
09.05.2017 16:15
Der Präsident der baden-württembergischen Industrie- und Handelskammern gibt der grün-schwarzen Landesregierung nach einem Jahr keine Bestnoten. «Bei einem Zwischenzeugnis würde ich sagen: befriedigend!», sagte Wolfgang Grenke der "Südwest Presse" (Mittwoch).
Wirtschaft interessiert Sie?

Bestellen Sie gratis unseren Business-Newsletter von Redaktionsleiterin Corina Bohner

Er ist zwar zufrieden mit dem Programm, das sich die Landesregierung in ihrem Koalitionsvertrag gegeben hat. Dazu gehören die Ankündigungen zum Bürokratieabbau, zum Breitbandausbau oder zur Förderung von Unternehmensgründungen. Auch beim Straßenbau sei die Regierung auf der richtigen Spur. Allerdings geht Grenke die Umsetzung zu langsam. "An der ein oder anderen Stelle, etwa beim Breitbandausbau, wünsche ich mir mehr Dynamik", sagte er.

Das wird gerade bei ka-news heiß diskutiert:
2 Kommentare

Hinweis: Sie müssen angemeldet sein, um zu kommentieren. Bitte beachten Sie die Kommentarregeln.
Betreff/Titel


Ihr Kommentar

Noch Zeichen