Polizeiauto
(Symbolbild)
Bild: Thomas Riedel
Strecke gesperrt: Bierlaster verliert Ladung auf der A5
Rastatt
17.03.2017 14:58
Ein mit Bierkisten beladener Lastzug verlor am Freitag gegen 11.30 Uhr einen Teil seiner Ladung, als er auf die A5 bei Rastatt auffahren wollte. Das geht aus einer Pressemitteilung der Offenburger Polizei hervor.

Der Auffahrtsbereich Rastatt-Nord in Fahrtrichtung Basel musste daraufhin für mehrere Stunden gesperrt werden. Durch den Unfall entstand Schaden in Höhe von mehreren Tausend Euro. Die Reinigungsarbeiten dauern derzeit noch an.

 

 

4 Kommentare

Hinweis: Sie müssen angemeldet sein, um zu kommentieren. Bitte beachten Sie die Kommentarregeln.
Betreff/Titel


Ihr Kommentar

Noch Zeichen

Loggen Sie sich ein, um einen Kommentar zu schreiben!

Falls Sie noch nicht registriert sind, können Sie sich mit "Registrieren" ein kostenloses Benutzerkonto anlegen.