Festnahme durch die Bundespolizei
(Symbolbild)
Bild: Thomas Riedel
Raub in Rastatter Pension: 21-Jähriger von Besucher niedergeschlagen
Rastatt
01.03.2017 11:45
Ein 21-Jähriger wurde am Dienstagabend in einer Pension in der Herrenstraße in Rastatt bestohlen. Wie die Offenburger Polizei berichtet, wurde der Mann von einem 29-Jährigen angegriffen, der gegen 21.30 Uhr zu Besuch gekommen war.

Der 29-Jährige äußerte mehrfach, dass er das Handy des Jüngeren haben wollte. Nachdem die Herausgabe wiederholt abgelehnt wurde, verpasste der Ältere dem Unterlegenen einen Faustschlag, nahm das Handy sowie den Zimmerschlüssel des am Auge Verletzten und ergriff daraufhin die Flucht. "Beamten des Kriminaldauerdienstes gelang es noch in der Nacht, den vermeintlichen Täter zu ermitteln", erklärt die Polizei. Gegen ihn wird eine Strafanzeige vorgelegt.

0 Kommentare

Hinweis: Sie müssen angemeldet sein, um zu kommentieren. Bitte beachten Sie die Kommentarregeln.
Betreff/Titel


Ihr Kommentar

Noch Zeichen