Notarzt
(Symbolbild)
Bild: Thomas Riedel
Ohne Helm unterwegs: Motorradfahrt endet für 34-Jährigen tödlich
Rheinmünster
25.04.2017 07:45
Ein 34-Jähriger ist ohne Helm in Rheinmünster mit dem Motorrad gegen einen Lastwagen geprallt und an den Verletzungen gestorben.

Der Fahrer war am Montagnachmittag offenbar aus Unachtsamkeit gegen den abgestellten Laster gestoßen, dabei zog er sich schwere Kopfverletzungen zu. Der 34-Jährige starb noch am Unfallort, wie die Polizei am Dienstagmorgen mitteilte. Am Motorrad entstand ein Sachschaden in Höhe von 10 000 Euro.

Es ist nicht mehr möglich, Kommentare zu diesem Artikel zu verfassen.