Polizist mit Polzeiauto
(Symbolbild)
Bild: Thomas Riedel
Zwei Fahrzeuge in Pforzheim beschädigt: Polizei sucht Unfallverursacher
Pforzheim
22.04.2017 12:25
Wie die Polizei in einer Pressemitteilung berichtet, wurden im Laufe des Freitags in Pforzheim zwei Fahrzeuge beschädigt, wobei sich die Verursacher unerlaubt von der Unfallstelle entfernten. Der entstandene Sachschaden beträgt in beiden Fällen jeweils ca. 1.500 Euro.

Die Polizei vermutet, dass durch einen Wende- oder Rückwärtsfahrvorgang in der Kieselbronner Straße ein am Fahrbahnrand geparkter blauer Mazda im linken Frontbereich beschädigt wurde. Der zweite Pkw, ein weißer Audi, war auf der Parkfläche des Turnplatz geparkt. Die festgestellten Beschädigungen, im Bereich der linken Fahrzeugseite, wurden beim Ein- oder Ausparken aus der Parklücke verursacht.

Zeugen werden gebeten, sich beim Verkehrsunfalldienst des Verkehrskommissariats Pforzheim unter der Telefonnummer 07231/186-4100 zu melden.

0 Kommentare

Hinweis: Sie müssen angemeldet sein, um zu kommentieren. Bitte beachten Sie die Kommentarregeln.
Betreff/Titel


Ihr Kommentar

Noch Zeichen