Fahndung nach Tankstellenräuber
Bild: pol
Tankstelle im Enzkreis überfallen: Polizei fahndet mit Bild nach Täter
Heimsheim
11.08.2017 15:37
Am Mittwochmorgen hat ein Unbekannter eine Tankstelle in der Römerstraße in Heimsheim (Enzkreis) überfallen und die Angestellten mit einer Waffe bedroht. Die Polizei bittet um Hinweise aus der Bevölkerung- und fahndet mit einem Überwachungsbild nach dem Täter.

Der Täter war nach Angaben der Polizei mindestens 1,90 Meter groß, höchstens 20 Jahre alt, schlank, und hatte blaue Augen. Er trug bei der Tatausführung eine schwarze Jogginghose mit einem seitlich schmalen weißen Streifen, eine dunkle Sweatjacke mit Kapuze und blauem Reißverschluss sowie schwarze Sportschuhe der Marke "Nike". Darüber hinaus trug er dicke schwarze Handschuhe und über dem Kopf eine Camouflage-Sturmhaube mit Sehschlitzen. Über der Sturmhaube trug er die Kapuze der Sweatjacke, die er weit ins Gesicht zog.

Das Kriminalkommissariat Pforzheim bittet die Bevölkerung um  Mitteilung von sachdienlichen Hinweisen zur gezeigten Person an den  Kriminaldauerdienst Karlsruhe unter 0721/939-5555 oder an das  Kriminalkommissariat Pforzheim unter 07231/1860.

5 Kommentare

Hinweis: Sie müssen angemeldet sein, um zu kommentieren. Bitte beachten Sie die Kommentarregeln.
Betreff/Titel


Ihr Kommentar

Noch Zeichen

Loggen Sie sich ein, um einen Kommentar zu schreiben!

Falls Sie noch nicht registriert sind, können Sie sich mit "Registrieren" ein kostenloses Benutzerkonto anlegen.