Neues Hotel in der Kriegsstraße
An der Kriegsstraße soll ein Motel One entstehen.
Bild: Eich/Roßbach
"Motel One" in Kriegsstraße: Hier können Sie sich informieren
Karlsruhe
10.10.2017 06:00
Im Zuge der Kombilösung bekommt die Kriegsstraße nicht nur unter-, sondern auch oberirdisch ein neues Gesicht. Ein großes Projekt der neuen Umgestaltung: der Neubau eines Hotels der Kette "Motel One". Am Mittwoch, 11. Oktober, findet ab 19 Uhr eine Informationsveranstaltung zum Projekt für die Öffentlichkeit statt.

Hintergrund dieser Veranstaltung ist die vom Projektentwickler Unmüssig ausgelobte Mehrfachbeauftragung zur Neukonzeption des Grundstückes Kriegsstraße 23 und 25, auf dem ein Wohnhochhaus entstehen soll. Nach Angaben des Architekturschaufensters stehen an diesem Abend Jens Wittfoht, der Siegerarchitekt aus Stuttgart, Hans-Peter Unmüßig, der Projektentwickler aus Freiburg, und Anke Karmann-Woessner, die Leiterin des Stadtplanungsamtes Karlsruhe der Öffentlichkeit für Fragen und Diskussionen zur Verfügung.

In der Kriegsstraße soll mit Hilfe des Stuttgarter Architekturbüros Wittfoht eine elfgeschossige Unterkunft für Geschäfts- und Freizeitgäste entstehen. Die Hotelkette "Motel One" will in der Kriegsstraße insgesamt rund 300 Zimmer anbieten.

Mehr zum Thema:

"Motel One" in Karlsruher Kriegsstraße: Weitere Schritte werden eingeleitet

Umbau der Kriegsstraße: Neues Hotel soll 2020 eröffnen

Neue Kriegsstraße: Motel One kommt nach Karlsruhe

Mehr zum Thema:
Kombilösung Karlsruhe | ka-news.de: Baufortschritt, Mehrkosten, Sperrungen und Verzögerungen: Mehr Infos und Fotos von der Karlsruher Kombilösung finden Sie in unserem Dossier!
2 Kommentare

Hinweis: Sie müssen angemeldet sein, um zu kommentieren. Bitte beachten Sie die Kommentarregeln.
Betreff/Titel


Ihr Kommentar

Noch Zeichen

Loggen Sie sich ein, um einen Kommentar zu schreiben!

Falls Sie noch nicht registriert sind, können Sie sich mit "Registrieren" ein kostenloses Benutzerkonto anlegen.