Koofer am Rettungswagen
(Symbolbild)
Bild: Thomas Riedel
Unfall auf B36: Motorradfahrer leicht verletzt
Karlsruhe
10.05.2017 08:33
Auf der B36 ist es am Dienstagnachmittag zu einem Verkehrsunfall gekommen. Eine Autofahrerin übersah beim Spurwechsel einen Motorradfahrer. Der Zweiradfahrer wurde beim Unfall leicht verletzt.

Laut Polizeibericht fuhr die 37-jährige Fahrerin von der K3580 auf die B36 in Richtung Karlsruhe auf und wechselte direkt vom Beschleunigungsstreifen über den rechten Fahrstreifen auf den linken Fahrstreifen. Hierbei übersah sie einen 20-jährigen Motorradfahrer. Dieser konnte nicht mehr bremsen, fuhr auf den Chevrolet auf und kam hierdurch zu Fall.

Er zog sich Prellungen und Hautabschürfungen zu und musste vom Rettungsdienst in ein Krankenhaus eingeliefert werden. Durch den Unfall entstand ein Gesamtschaden von etwa 5.000 Euro. Zeugen des Unfalles werden gebeten, sich mit der Verkehrsunfallaufnahme Karlsruhe unter 0721/94 48 40 in Verbindung zu setzen.

14 Kommentare

Hinweis: Sie müssen angemeldet sein, um zu kommentieren. Bitte beachten Sie die Kommentarregeln.
Betreff/Titel


Ihr Kommentar

Noch Zeichen

Loggen Sie sich ein, um einen Kommentar zu schreiben!

Falls Sie noch nicht registriert sind, können Sie sich mit "Registrieren" ein kostenloses Benutzerkonto anlegen.