(Symbolbild)
Bild: Paul Needhem
Rotlicht übersehen: Autofahrer erfasst Radfahrerin in Weststadt
Karlsruhe
11.08.2017 11:49
Eine Unterschenkelfraktur sowie Prellungen und Schürfungen hat eine 24 Jahre alte Radfahrerin am Donnerstag gegen 16.30 Uhr bei einem Unfall in der Kaiserallee erlitten. Wie die Polizei in einem Pressebericht mitteilt, passierte der Unfall in der Weststadt, nachdem ein Autofahrer das für ihn geltende Rotlicht übersah.
Die junge Frau hatte nach den Angaben der Polizei an der mit einer Bedarfsampel ausgestatteten Fußgängerfurt beim Helmholtz-Gymnasium die Fahrbahn bei Grün überqueren wollen, als ein stadtauswärts fahrender Autofahrer das für ihn geltende Rotlicht übersah und die Radlerin erfasste. "Die Verletzte kam mit einem Rettungswagen zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus;" berichtet die Polizei am Freitag.
14 Kommentare

Hinweis: Sie müssen angemeldet sein, um zu kommentieren. Bitte beachten Sie die Kommentarregeln.
Betreff/Titel


Ihr Kommentar

Noch Zeichen

Loggen Sie sich ein, um einen Kommentar zu schreiben!

Falls Sie noch nicht registriert sind, können Sie sich mit "Registrieren" ein kostenloses Benutzerkonto anlegen.