Polizei
(Symbolbild)
Bild: Thomas Riedel
Nach Kollision zweier Radfahrerinnen in Grünwinkel: Polizei sucht Zeugen
Karlsruhe
06.05.2017 06:40
Am Freitagvormittag um elf Uhr kam es im Karlsruher Stadtteil Grünwinkel zu einer Kollision zweier Radfahrerinnen, bei der eine Beteiligte verletzt wurde. Die Polizei sucht aufgrund widersprüchlicher Aussagen der Beteiligten, Zeugen, die sachdienliche Angaben zum Unfallhergang machen können.

Eine 74-jährige Frau fuhr mit ihrem Fahrrad die Wattkopfstraße in Richtung Heidenstückersiedlung in Karlsruhe. Ihren Angaben zufolge wollte sie in Höhe des Anwesens Nr. 27 nach links in eine Hofeinfahrt einbiegen. Nachdem sie noch einen entgegenkommenden Pkw-Fahrer vorbeifahren ließ, begann sie ihren Abbiegevorgang ohne angeblich ihrer Rückschaupflicht nachzukommen und ohne Handzeichen zu geben.

Die nachfolgende 55-jährige Radfahrerin, die die Frau überholen wollte, streifte die ältere Beteiligte, wodurch diese zu Fall kam. Sie erlitt mittelschwere Verletzungen, die einen stationären Krankenhausaufenthalt erforderlich machten. Die Unfallgegnerin blieb unverletzt. Beide Beteiligte trugen keinen Schutzhelm.

Die Polizei sucht aufgrund widersprüchlicher Aussagen der Beteiligten, Zeugen, die sachdienliche Angaben zum Unfallhergang machen können. Sie werden gebeten, sich mit der Unfallaufnahme beim Autobahnpolizeirevier Karlsruhe, unter der Telefonnummer 0721/944840 in Verbindung zu setzen.

1 Kommentare

Hinweis: Sie müssen angemeldet sein, um zu kommentieren. Bitte beachten Sie die Kommentarregeln.
Betreff/Titel


Ihr Kommentar

Noch Zeichen