Mann mit Messer in der Hand
(Symbolbild)
Bild: fotolia: Tiko
Mit Messer bedroht und geschlagen: 23-Jähriger raubt zwei Männer in Lokal aus
Karlsruhe
15.05.2017 17:18
Am frühen Sonntagmorgen hat ein 23-Jähriger in einem Lokal in der Innenstadt zwei 24 und 50-jährige Männer bedroht und so ein Mobiltelefon entwendet. Doch der Beschuldigte konnte noch in der gleichen Nacht von der Polizei festgenommen werden.

Wie die Staatsanwaltschaft und die Polizei in Karlsruhe berichten, wird einem 23-Jährigen räuberische Erpressung vorgeworfen, weswegen er sich mittlerweile in Haft befindet. Er soll am frühen Sonntagmorgen zwei 24 und 50 Jahre alte Männer, mit denen er sich in einem Lokal in der Innenstadt befand, mit einem Messer bedroht und zudem den Älteren geschlagen haben.

Auf diese Weise hat er sich ein Mobiltelefon angeeignet. Zudem soll er Bargeld gefordert haben, heißt es in der Pressemeldung weiter. Der Mann konnte wenig später von einer Streife vorläufig festgenommen werden. Am Montag wurde er dann dem Haftrichter vorgeführt.

3 Kommentare

Hinweis: Sie müssen angemeldet sein, um zu kommentieren. Bitte beachten Sie die Kommentarregeln.
Betreff/Titel


Ihr Kommentar

Noch Zeichen

Loggen Sie sich ein, um einen Kommentar zu schreiben!

Falls Sie noch nicht registriert sind, können Sie sich mit "Registrieren" ein kostenloses Benutzerkonto anlegen.