Polizei im Einsatz
(Symbolbild)
Bild: Thomas Riedel
Betrunkener Autofahrer verursacht Unfall: Beifahrer verschwindet zu Fuß
06.05.2017 11:59
In der Nacht von Samstag auf Sonntag fuhr ein 34-jähriger Autofahrer mit seinem Pkw von Überberg in Richtung Ettmannsweiler. Kurz nach dem Ortsschild Überberg kam der Pkw von der Fahrbahn ab, überschlug sich und blieb auf dem Dach liegen.

Wie die Polizei informiert, eilte ein vorbeikommender 37-jähriger Mann zur Hilfe und befreite zunächst den Beifahrer aus dem Auto. Während er dann dem Fahrer aus dem Auto half verschwand der Beifahrer zu Fuß.

Die eintreffende Polizeistreife stellte fest, dass der Fahrer deutlich unter Alkoholeinwirkung stand. Außerdem besaß er keinen Führerschein. Der aggressive 34-Jährige musste aufgrund seiner Verletzungen mit Unterstützung der Polizei ins Krankenhaus nach Calw gebracht werden. Er muss jetzt mit einer empfindlichen Strafe rechnen.

Die Suche nach dem verschwundenen Beifahrer blieb trotz Einsatzes eines Polizeihubschraubers mit Wärmebildkamera und den freiwilligen Feuerwehren Simmersfeld und Altensteig erfolglos. Zeugen werden gebeten sich mit dem Polizeirevier Nagold, Tel. 07452 9305-0 in Verbindung zu setzen.

Das wird gerade bei ka-news heiß diskutiert:
3 Kommentare

Hinweis: Sie müssen angemeldet sein, um zu kommentieren. Bitte beachten Sie die Kommentarregeln.
Betreff/Titel


Ihr Kommentar

Noch Zeichen