Cannabisplantage in Karlsruhe
Die Polizei hat eine professionelle Cannabisplantage entdeckt.
Bild: Polizei Karlsruhe
Zufällig: Polizei findet professionelle Cannabisplantage in Ettlingen
Ettlingen
21.03.2017 16:03
Aufgrund eines Wasserschadens haben Polizeibeamte am Montag eine Wohnung geöffnet - und dabei ein professionelle Cannabisplantage entdeckt. 80 Stauden und 134 Setzlinge wurden beschlagnahmt.

Eine professionelle Aufzuchtanlage für Cannabispflanzen entdeckten Polizeibeamte am Montagmittag in einer Mietwohnung im Lindenweg. Wegen eines Wasserschadens musste die Wohnung kurz nach 14 Uhr geöffnet werden, da der Mieter anscheinend nicht da war.

"Nicht schlecht staunten die Beamten, als sie die Wohnung betraten", heißt es in einem entsprechenden Bericht der Staatsanwaltschaft und der Polizei Karlsruhe. Alle Zimmer waren für die Aufzucht von Cannabispflanzen bzw. das Verwiegen und Verpacken der Pflanzenteile eingerichtet. Die Aufzuchtanlagen waren professionell mit Bewässerungs- und Abluftsystemen, Lüftern und Licht ausgestattet.

Insgesamt wurden 80 Cannabisstauden mit einer Wuchshöhe bis zu 1,50 Meter und 134 Cannabissetzlinge festgestellt. Der 26-jährige Mieter der Wohnung wurde in einer Wohnung in Karlsruhe festgenommen. Ihm wird vorgeworfen, die Räume in Ettlingen ausschließlich zum Zwecke des Cannabisanbaus angemietet zu haben. Auf Anordnung der Staatsanwaltschaft Karlsruhe wird er am Dienstagnachmittag dem zuständigen Haftrichter vorgeführt.

31 Kommentare

Hinweis: Sie müssen angemeldet sein, um zu kommentieren. Bitte beachten Sie die Kommentarregeln.
Betreff/Titel


Ihr Kommentar

Noch Zeichen

Loggen Sie sich ein, um einen Kommentar zu schreiben!

Falls Sie noch nicht registriert sind, können Sie sich mit "Registrieren" ein kostenloses Benutzerkonto anlegen.