(Symbolbild)
Bild: Thomas Riedel
Defekter Kühlschrank: Brand in Ettlinger Asylbewerberheim
Ettlingen
09.05.2017 17:51
In der Pfarrer-Fettig-Straße in Schöllbronn kam es am Dienstag gegen 15.45 Uhr zu einem Brand in der Küche eines Asylbewerberheims. Offenbar ist die Ursache ein technischer Defekt an einem Kühlschrank. Die Polizei schätzt den Schaden auf rund 10.000 Euro.

Der Sachschaden wird auf rund 10.000 Euro geschätzt. Glücklicherweise wurde niemand verletzt.

Und es war nicht der einzige Vorfall. "Vermutlich Bitumenarbeiten auf dem Flachdach eines Mehrfamilienhauses in der Goethestraße in Ettlingen waren gegen 16 Uhr der Auslöser für einen Brand", so die Polizei. Zwei Personen erlitten eine leichte Rauchgasvergiftung, sie wurden ärztlich versorgt. Der Sachschaden liegt hier ebenfalls bei schätzungsweisen 10.000 Euro.

Mehr zum Thema:
Asylsituation in Karlsruhe: Schulprojekte, Jobangebote, Integration, Unterkunft - Informationen rund um die Asylsituation in Karlsruhe gibt es immer aktuell auf ka-news.de
4 Kommentare

Hinweis: Sie müssen angemeldet sein, um zu kommentieren. Bitte beachten Sie die Kommentarregeln.
Betreff/Titel


Ihr Kommentar

Noch Zeichen