Guido Wolf (CDU)
Der baden-württembergische Justizminister, Guido Wolf (CDU).
Bild: Marijan Murat/Archiv
Justizminister: Aufforderung zum Suizid soll strafbar sein
Stuttgart
10.08.2017 16:55
Baden-Württembergs Justizminister Guido Wolf (CDU) will nach einem Vorfall in Baden-Baden dafür sorgen, dass die Aufforderung zum Suizid künftig strafbar ist. "Wenn aus nackter Sensationsgier Menschen zum Suizid aufgefordert werden, ist das aus meiner Sicht unbedingt strafwürdig."

Das sagte Wolf "Heilbronner Stimme" und "Mannheimer Morgen" (Freitag). Die Rechtslage sei völlig unbefriedigend. Deswegen will sich Wolf den Angaben zufolge bei der Justizministerkonferenz dafür einsetzen, dass hier eine Gesetzeslücke geschlossen wird. Er will einen neuen Straftatbestand vorschlagen. Anfang August hatten Schaulustige einen Mann auf einem Hotelvordach in Baden-Baden zum Sprung in die Tiefe aufgefordert. Gaffer filmten laut Polizei die Szene. Das sorgte bundesweit für Entsetzen.

8 Kommentare

Hinweis: Sie müssen angemeldet sein, um zu kommentieren. Bitte beachten Sie die Kommentarregeln.
Betreff/Titel


Ihr Kommentar

Noch Zeichen

Loggen Sie sich ein, um einen Kommentar zu schreiben!

Falls Sie noch nicht registriert sind, können Sie sich mit "Registrieren" ein kostenloses Benutzerkonto anlegen.