Medialounge um sechs
10.05.2017 14:17
Do, 01.06.2017 18:00 Uhr, ZKM_Medialounge, Eintritt frei
Mikroskopischer Blick in den Naturklang. Sabine Schäfer zur Werk-Ausstellung Joachim Krebs

Inspiriert von den Schriften von Gilles Deleuze und Michel Foucault entwickelte der Musiker, Komponist und Klangkünstler Joachim Krebs (1952–2013) ein spezifisches künstlerisches Verfahren, um die Innenklang-Darstellung von natürlichen Klängen und Geräuschen als künstlerisches Basismaterial für seine Klangkompositionen zu nutzen. Dienen der Mikro- und Makrokosmos der Natur und insbesondere der Tierstimmen als Inspiration für die künstlerische Idee, wird der entwickelte Sampler zum Klangmikroskop.

Begleitend zur Ausstellung »Joachim Krebs: Deleuze und der Sampler als Audio-Mikroskop» gibt der Vortag von Sabine Schäfer einen Einblick in das facettenreiche Spektrum des künstlerischen Denkens und Schaffens Joachims Krebs, welches sich im Laufe der Jahrzehnte vielgestaltig zeigt.
Mehr zum Thema:
ZKM - Zentrum für Kunst und Medien Karlsruhe: Auf über 15.000 m2-Ausstellungsfläche können BesucherInnen im ZKM | Karlsruhe überraschende Video-, Musik- und Lichtinstallationen, computergestützte, interaktive und immersive Environments ebenso wie ganz neue Ausstellungsformate erkunden. Mit anspruchsvollen Thesen- und Themenausstellungen vermittelt das ZKM seit 1989 der Öffentlichkeit aktuelle, gesellschaftlich relevante Entwicklungen aus einer internationalen, künstlerischen Perspektive.