So sexy wie Hölle
Karlsruhe
23.09.2017 13:05
Mit "Sexy As Hell" meldet sich Sarah Connor aus ihrem öffentlichen Privatleben zurück (Foto: pr)
Nachdem die Sängerin aus Delmenhorst mit Ehemann Mark Terenzi und ihrem Familienclan wöchentlich Einblicke ins Privatleben liefert und "Crazy In Love" schwebt, kommt Sarah Connor mit ihrer neuen Single "Under My Skin" und der Scheibe "Sexy As Hell" am Freitag, 6. März, auf einen One Night Stand in die Europahalle nach Karlsruhe.

Während die mehrfach mit "Echo" und "Comet" ausgezeichnete Künstlerin im Mai 2005 beim Eröffnungsspiel der neuen Allianz-Arena in München aus dem Text der Deutschen Nationalhymne "Blüh im Glanze dieses Glückes" ein brühwarmes "Lichte dieses Glückes" machte, bietet sie nun mit ihrem neuen Album "Sexy As Hell" (X-Cell Records/Universal) eine vielseitige Dance-Platte mit einer Mixtur aus Pop, HipHop und R'n'B.

Ihre musikalischen Karriere, ging ungeachtet ihres Münchner Versingers weiter voran. Zu hören ist die Entwicklung auch am neuen Album: Neben Balladen wie "Crazy In Love" oder dem aus eigener Feder stammenden Song "I'll Kiss It Away", der Tochter Summer gewidmet wurde, arbeitete sie mit Songwritern und Produzenten wie Marek Pompetzki und Paul NZA zusammen, um etwa mit "Act Like You" auch einen ordentlichen Schuss Pop abzuliefern.

Tickets fürs Sarah-Connor-Konzert gibt's telefonisch unter der Rufnummer 0721/161122 und online beim Ticketforum. Los geht die Show in der Europahalle ab 20 Uhr.

0 Kommentare

Hinweis: Sie müssen angemeldet sein, um zu kommentieren. Bitte beachten Sie die Kommentarregeln.
Betreff/Titel


Ihr Kommentar

Noch Zeichen

Loggen Sie sich ein, um einen Kommentar zu schreiben!

Falls Sie noch nicht registriert sind, können Sie sich mit "Registrieren" ein kostenloses Benutzerkonto anlegen.