Faszinierender Park
Rastatt
29.05.2017 19:09
Gartenansicht von Schloss Favorite um 1840 (Foto: pr)
Die Ausstellung "Ein märchenhaft Gebilde, Dornröschens Zauber gleich" - Die bemerkenswerte Rezeption von Schloss Favorite geht am kommenden Sonntag, 5. Oktober, im Stadtmuseum Rastatt zu Ende. "Mit über 1.800 Besuchern und 20 Schulklassen- und Kindergartenbesuchen war die Ausstellung im Jubiläumsjahr der Markgräfin Sibylla Augusta sehr erfolgreich und wurde von vielen Besuchern sehr geschätzt", heißt es in einer Pressemitteilung der Stadt.

Besonders die ausführliche Darstellung des romantischen Gartens im 19. Jahrhundert interessierte das Publikum, so die Stadtverwaltung. Der Wandel des barocken Gartens in einen Englischen Landschaftspark des Schlosses bei Rastatt-Förch wird auch das Thema des letzten Vortrages von Hubert Wertz am heutigen Mittwoch, 1. Oktober, um 19 Uhr im Stadtmuseum sein.

Am Sonntag, 5. Oktober, um 15 Uhr findet nochmals eine einstündige Führung durch die Ausstellung statt. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich, die Führung und auch der Vortrag sind kostenfrei. Die Ausstellung ist noch von Freitag bis Sonntag, 10 bis 17 Uhr, geöffnet.

0 Kommentare

Hinweis: Sie müssen angemeldet sein, um zu kommentieren. Bitte beachten Sie die Kommentarregeln.
Betreff/Titel


Ihr Kommentar

Noch Zeichen