Kunsthallensommer im August Kunsthallensommer 2016 Eröffnungsfest im Botanischen Garten Kinderführung in der Orangerie
Kunsthallensommer 2016
Kunsthallensommer 08/16 – kein gewöhnlicher August!
01.08.2016 16:40
Im August bereichern Musik, Tanz, Entertainment und kulinarische Genüsse die Kunsthalle
Kinderführung in der Orangerie
Bild: SKK
Eröffnungsfest im Botanischen Garten
Bild: SKK
Kunsthallensommer im August
Bild:
Kunsthallensommer 2016
Kunsthallensommer 2016 Bild:

So viel Entertainment – Musik, Tanz, Kunst, Lesungen und kulinarische Genüsse – gab es in der Kunsthalle noch nie! Es war der Wunsch der Mitarbeiter, das Museum einmal auf den Kopf zu stellen: die Uhrzeiten, das mitwirkende Personal, die Angebote, die Themen. Herausgekommen ist ein buntes Programm unter dem Motto Kunsthallensommer 08/16 – kein gewöhnlicher August! Der freie Eintritt macht den Sommermonat August besonders attraktiv und gilt für die gesamte Sammlung, die mit der Aktion in den Fokus rücken soll, und auch für alle Veranstaltungen an den vier Aktionssonntagen.

Jede Woche im August steht unter einem anderen Motto und bietet ein spezielles Programm.
Die Themen wurden aus der reichen Sammlung der Kunsthalle entwickelt und drehen sich um Gemälde aus den wilden Fünfzigerjahren (2.–7.August), um Darstellungen des Orients in verschiedenen Jahrhunderten (9.–14.August), um Werke aus dem Paris des 19. Jahrhunderts (16.–21. August) und um das Lebensgefühl des Barock (23.–28. August) – Motto: „carpe diem!“.

Besondere Highlights sind die Aktionssonntage – immer am Wochenmotto ausgerichtet und bei schönem Wetter größtenteils im Botanischen Garten.
Der Entertainer und Musiker Teddy Schmacht entführt das Publikum am 7.8. in die Fünfzigerjahre – mit Eleganz, Charme, Selbstironie und unverwechselbarem Timbre. Der Orient-Sonntag lockt am 14.8. mit einer Märchenlesung für Kinder, Bauchtanz, einem Oud-Konzert, einer Henna-Malerin und orientalischen Köstlichkeiten. Am 21.8. stellen Künstler ihre Werke im Botanischen Garten aus und sorgen für Montmartre-Charme, dazu gibt es viele Führungen für die ganze Familie, Leckereien und ein Café Concert. Am Barock-Sonntag kann man am 28.8 der kostümierten Tanzgruppe Caprice zuschauen oder selbst den Menuett-Tanz erlernen. Daneben gibt es Kostümführungen für die ganze Familie.

Alle Veranstaltungen und Mitmachaktionen auf der Website:
www.kunsthallensommer.de

Mehr zum Thema:
Staatliche Kunsthalle Karlsruhe: Informationen zu Öffnungszeiten und Ausstellungen in der Staatlichen Kunsthalle in Karlsruhe sind übersichtlich in unserer Übersichtsseit zur Staatlichen Kunsthalle in Karlsruhe zusammengestellt.