Fotoaktion #kunsthallenstill
Bild: SKK
Fotoaktion #kunsthallenstill
Karlsruhe
16.08.2016 14:49
Im Rahmen des Kunsthallensommers im Monat August lädt die Kunsthalle Karlsruhe zu einer Fotoaktion zum Thema Stillleben ein.
Fotoaktion #kunsthallenstill
Bild: SKK

Fotos, die vom vom 19. bis 31. August mit dem Hashtag #kunsthallenstill auf Instagram oder anderen Social Media Kanälen gepostet werden, können an der Aktion teilnehmen.

Hierfür sollen barocke Stillleben als Ausgangspunkt genutzt werden, um eine ganz eigene Version eines Stilllebens zu erschaffen. Die barocke Ästhetik soll inspirieren: Mit ihrer ambivalenten Darstellung von realistischem Abbild auf der einen und verschlüsselter Symbolhaftigkeit auf der anderen Seite.

Die aktuelle Relevanz dieses jahrhundertealten kunsthistorischen Genres soll reflektiert und in einen zeitgenössischen Kontext gesetzt werden. Die Absurdität in den tradierten ikonographischen Bildformeln können entlarvt werden, oder ungewöhnlichen Stillleben im Alltag selbst arrangiert und mit der Kamera eingefangen werden.

Genutzt werden kann die sinnliche Doppeldeutigkeit von Früchten, Gemüse oder Blumen im Bild, um verschwenderisch-sinnliche Stilleben mit einer Bedeutung zu unterlegen. Das im Foto gezeigte Essen kann appetitlich und reichlich sein oder überreif, sogar verdorben, wahlweise auch mit Insekten. Denkbar ist auch Essen in Dosen oder sonstige Verpackungen für eine spannende Komposition zu nutzen. Der Phantasie sind hier keine Grenzen gesetzt. Frei nach dem Motto: Je ungewöhnlicher desto besser.

Eine Auswahl der Bilder werden auf dem Instagram Account der @kunsthalle_ka geteilt. Es werden drei Gewinner ausgewählt, die Katalogpakete der Kunsthalle erhalten werden.

Mehr Informationen unter: www.kunsthallensommer.de/

Mehr zum Thema:
Staatliche Kunsthalle Karlsruhe: Informationen zu Öffnungszeiten und Ausstellungen in der Staatlichen Kunsthalle in Karlsruhe sind übersichtlich in unserer Übersichtsseit zur Staatlichen Kunsthalle in Karlsruhe zusammengestellt.